Achtsamkeit, Achtsamkeitstag, MEDI-Flat, Meditation

Teilnehmer-Stimme zur Mediflat ­čî┐

Der MBSR-Kurs bei Sabina Braner war ein echter Lichtblick f├╝r mich.

Dazu muss ich sagen, ich habe seit ├╝ber 20 Jahren chronische Schmerzen (Fibromyalgie), tue seitdem viel dagegen, es hilft aber alles nur ein kleines bisschen.

Und so dachte ich, als mir meine Physiotherapeutin vorschlug, es doch mal mit MBSR bei der Sabina zu probieren, das ist doch bestimmt auch wieder so ein Quatsch.

Weit gefehlt!

Das hat mich ein ganzes St├╝ck weiter gebracht:

– ich kann mich besser entspannen, auch an den K├Ârperstellen, bei denen ich vorher gar nicht wahrgenommen habe, dass da was verspannt ist,

– ich kann die Abw├Ąrts-Spirale von Schmerzen-Anspannung und Verzweiflung unterbrechen,

– ├╝berhaupt habe ich erst jetzt gemerkt, dass ich meinen Gedanken und Gef├╝hlen nicht hilflos ausgeliefert bin, sondern sie positiv beeinflussen bzw. einfach ÔÇ×weiterschickenÔÇť kann,

– mir gelingt es immer ├Âfter, die Schmerzen durch Atemmeditation, Bodyscan oder Meditationen runterzufahren.

Sabina schafft es mit ihrer freundlichen Art und angenehmen Stimme, dass ich mich auf die Meditationen wirklich einlassen kann.

Was noch sehr positiv ist, ist dass es M├Âglichkeiten gibt, nach dem 8 w├Âchigen MBSR-Kurs weiter dranzubleiben durch Online-Meditationen und ├ťbungsabende.

Mir tut es jedenfalls sehr gut, und ich bleibe dabei!

Vielen Dank noch mal an dich, liebe Sabina!

TN-Stimme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert